Category: Andere Länder

Der Nordschwarzwald: Schurmsee

Nach 2 Etappen auf dem Westweg hieß es heute für mich reißaus zu nehmen und meinen eigenen Weg zu gehen. Zum einen „Yay“, weil es echt nervte immer die gleichen Personen wieder und wieder zu treffen, andererseits „Mööp“ weil der Weg echt gut beschildert, gepflegt und gestern tatsächlich auch sehr schön zu sehen und gehen

Der Nordschwarzwald: Westweg Etappe 3

Etappe 3 des Westwegs stand auf dem Plan heute! 19 Kilometer, 1350 Höhenmeter, davon 990m bergauf – ufta! (Ich war insgesamt 7 Stunden unterwegs) Nun gut, nach dem Frühstück und auschecken ging es erst noch ein Stück durch das Dorf Forbach bevor ich in den Wald eintauchen konnte. Und gleich an dieser ersten Wegkreuzung gab

Der Nordschwarzwald: Westweg Etappe 2

Nun endlich ging es auch auf dem tatsächlichen Westweg weiter! Nach einem guten Frühstück (es gab sogar Schoko-Dogunts!) checkte ich beim Hotel Rössel aus und startete kurz nach halb 9 los. Leider ziemlich spät für meinen Geschmack, aber das Frühstück gab es erst ab 8, und darauf wollte ich nicht verzichten bei der nun geplanten

Der Nordschwarzwald: Eyachtal

Ein weiteres Wander-Abenteuer! Diesmal wollte ich wieder mehrere Tage hinaus und wandern und war schon ein wenig genervt von dem anhaltenden Schnee in Tirol. Was ganz normal ist im April/Mai, aber in Tirol sind nun mal die meisten (guten) Wanderwege überhalb 1000m Seehöhe, und da liegt halt jetzt oft viel Weiß. Und/Oder die Wege sind

Der Ursprungweg zwischen Bayern und Tirol

Von Hinterthiersee nach Geitau (Etappen 2&3) Was tun wenn einem die Decke auf den Kopf fällt und einem alles ein wenig zuviel wird? Genau, wandern! Ich wollte nur raus, raus, raus und weg, weg, weg. Aber natürlich ist immernoch kein Hochsommer, sodass es nicht hoch hinaus gehen kann. „Aber immerhin weit hinaus“, dachte ich mir

Grenzwanderung zwischen Regen und Schnee – von Thiersee (A) nach Oberaudorf (D)

Was tun, wenn eine massive Kaltwetterfront auf dich zurollt und das Land Tirol Wetterwarnung für das Gebirge ausruft, es jedoch dein regulärer Wandertag ist? Genau: nicht in die oberen Lagen gehen und Straßenverkehr meiden, auf Forstwegen bleiben und vor allen Dingen – die richtigen Klamotten anziehen! 😉 Ich entschloss mich von daheim aus zu starten

Durch das Tufftal zum Bodenschneidhaus

Was tun wenn es in Österreich Feiertag ist und damit die Busse noch weniger fahren als üblich? Genau, das eCar-Sharing nutzen, Auto ausleihen und über die Grenze nach Deutschland zum Wandern! 🙂 Ich suchte mir entsprechend der Schneemengen und Wettervorgaben eine offzielle Schneewander-Tour im Hennerer Wandergebiet (Schliersee) aus. Direkt am Einstieg des Wanderweges gibt es

Müritzeum in Waren

Beitrag in Arbeit

Schaugarten Waren

Beitrag in Arbeit

1 2 3 7